Stelleninserat Sozialarbeiter/in Soziale Dienste

Für die Gemeinde Berikon arbeiten - ein aufgestelltes Team erwartet Sie!

Die Gemeindeverwaltung Berikon sucht eine/n motivierte/n Sozialarbeiter/in Soziale Dienste mit einem Pensum von 70 % für eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

Der Stellenantritt erfolgt per sofort oder nach Vereinbarung.
 
Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Abklärung, Ausrichtung und Vermittlung von wirtschaftlicher Sozialhilfe und anderen Unterstützungsleistungen
  • Allgemeine Beratung sowie Beratung zur sozialen und beruflichen Integration Betroffener
  • Bearbeitung von Gesuchen für Alimentenbevorschussung und –Inkasso sowie Elternschaftsbeihilfe
  • Bearbeitung Krankenkassenwesen und IPV-Anmeldungen
  • Verwaltung BFS-Statistik Sozialhilfe
  • Div. Administrative Tätigkeiten inkl. Archivierung
  • Mithilfe Telefon- und Schalterdienst 

Was wir bieten:

  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit gleitenden Arbeitszeiten
  • gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modern eingerichteter Arbeitsplatz
  • Gut definierte Prozesse und unterstützende Infrastruktur (KLIB)

Was wir uns wünschen:

  • abgeschlossene Ausbildung in Sozialarbeit (FH/HFS) oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung bei der Fallführung in der wirtschaftlichen Sozialhilfe
  • Gute Kenntnisse des schweizerischen Sozialhilfe- und Sozialversicherungswesens
  • schnelle Auffassungsgabe, selbstständige, speditive und exakte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick in der Gesprächsführung
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • sichere EDV-Anwenderkenntnisse (wünschenswert sind Erfahrungen mit dem Programm KLIBnet)

Fragen zu Ihrem künftigen Arbeitsplatz beantwortet Ihnen gerne Michelle Meier, Gemeindeschreiberin, Tel. 056 649 39 30, E-Mail michelle.meier@berikon.ch.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien, Referenzen und Gehaltsanspruch bis spätestens 25. März 2020 per E-Mail an Frau Michelle Meier, michelle.meier@berikon.ch, richten.

Publikation