Vortrag zum Thema Cybercrime

19.00 Uhr

Ort

KiBiZi, Bellikonerstrasse 210, 8967 Widen

Veranstalter

Zentrumsbibliothek Mutschellen

Cyberkriminelle zielen meist auf den Menschen als grösste Schwachstelle im System. Sie versuchen Menschen für ihre Zwecke zu instrumentalisieren (sog. Social Engineering), und nutzen dabei Hilfsbereitschaft, Gutgläubigkeit, Unsicherheit oder Angst aus.
In diesem Workshop erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre eigene Cybersecurity. Sie erfahren, wie Sie sich schützen und wie Sie Betrug erkennen können. Und das von denjenigen, die es wissen müssen – der Polizei.