Abstimmungsbeschwerde - Zwischenentscheid

Mit Eingabe vom 10. November 2020 gingen beim Departement Volkswirtschaft und Inneres, Aarau, zwei Abstimmungsbeschwerden betreffend direkte Urnenabstimmung (Traktandum 1 bzw. Traktanden 1 bis 6) vom 29. November 2020 ein. 

Die Beschwerdeführenden haben gefordert, dass über die erwähnten Traktanden nicht an der Urne abgestimmt wird, sondern diese anlässlich der nächsten Gemeindeversammlung neu traktandiert und der Bevölkerung zur Diskussion vorgelegt werden.

Dem Gemeinderat wurde die Möglichkeit gegeben zu den Abstimmungsbeschwerden Stellung zu nehmen. Der Gemeinderat beantragte die Beschwerden seien vollumfänglich abzuweisen und die betreffenden Traktanden seien nicht im Sinne eine vorsorgliche Massnahme von der Urnenabstimmung abzusetzen. 

Mit dem Zwischenentscheid vom 20. November 2020 hat das Departement Volkswirtschaft und Inneres, Aarau, entschieden, dass das Gesuch um Erteilung der aufschiebenden Wirkung abgewiesen und die Traktanden 1 - 6 nicht von der Urnenabstimmung abgesetzt werden. Das heisst am Sonntag, 29. November 2020 werden sämtliche kommunalen Abstimmungsvorlagen ausgezählt. Die Abstimmungsergebnisse erwachsen jedoch erst nach dem rechtskräftigen Entscheid der kantonalen Behörde in Kraft.

Publikation:

Absage Einwohnergemeindeversammlung in Berikon

Anstelle der Einwohnergemeindeversammlung vom 12. November 2020 findet am 29. November 2020 eine Urnenabstimmung statt. Die entsprechenden Abstimmungsunterlagen wurden den Stimmberechtigten im Abstimmungscouvert zusammen mit den eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsvorlagen zugestellt.

Publikation:

Zählerablesung im Dezember 2020

Ab dem 1. Dezember 2020 wird unser Zählerableser, Herr Philipp Hübscher wieder unterwegs sein, um Strom und Wasser abzulesen.
Zum Schutz beider Seiten wird Herr Hübscher mit Maske und Handschuhen arbeiten.
Sie können ihn unterstützen, indem Sie die folgenden Möglichkeiten wahrnehmen:

  • Lesen Sie Ihren Strom- und Wasserzähler ab und schicken Sie uns Ihre Daten per E-Mail.
  • Machen Sie Fotos von den Zählern und lassen Sie uns diese per E-Mail zukommen.
  • Oder Sie füllen den Zettel aus, den Sie im Milchkasten finden, und legen diesen zurück.

E-Mail Adresse: cornelia.benz@berikon.ch

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und hoffen auf eine gute und reibungslose Zusammenarbeit.

Publikation:

Weihnachtsbaumverkauf des Forstbetriebes Mutschellen

Am Samstag, 19. Dezember 2020, findet von 10.00 bis 16.00 Uhr beim Waldhaus in Berikon ein gemütlicher Weihnachtsbaumverkauf statt. In Ruhe kann der passende Baum ausgesucht  werden. Der Verkauf findet im Freien statt und der Platz wird etwas offener gestaltet, um die Abstände einhalten zu können. Ist es jemandem nicht Möglich persönlich vorbeizukommen, besteht auch die Möglichkeit einen schönen Weinhnachtsbaum unter der Nummer 078 768 54 66 direkt zu bestellen.

Zudem besteht die Möglichkeit, an folgenden Daten beim Blumento an der Bernstrasse 235 einen Weihnachtsbaum des Forstbetriebes Mutschellen zu kaufen: 
Mittwoch 16. Dezember 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag 17. Dezember 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag 18. Dezember 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag 19. Dezember 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Dienstag 22. Dezember 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch 23. Dezember 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Die Weihnachtsbäume sind aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und stammen aus den Waldungen rund um den Mutschellen. Die Bäume werden direkt vor dem Verkauf frisch geschnitten.

Publikation:

Papiersammlung am 12. Dezember 2020

Die Jubla Berikon führt am Samstag, 12. Dezember 2020, die Papier- und Kartonsammlung durch. Das Altpapier ist bis 7.00 Uhr an den üblichen Sammelplätzen bereit zu stellen. Es wird wiederholt darauf hingewiesen, dass nicht gebündelte Zeitungen oder verschlossene Säcke (können erfahrungsgemäss Fremdmaterial enthalten) nicht entsorgt werden. Weiter wird darum gebeten, bei schlechter Witterung das gebündelte Papier erst am Sammeltag bereitzustellen.

Publikation:

Günstig heizen mit Brenn- und Cheminéeholz vom Forstbetrieb Mutschellen

Der Forstbetrieb Mutschellen (Förster Christoph Schmid: T 078 768 54 66, F 056 634 52 22) bietet folgende Produkte an:

  • Brenn- und Cheminéeholz frisch ab Holzschlag 2020/2021, bitte bis Ende Januar 2021 bestellen
  • trockenes Holz ab Lager ist während dem ganzen Jahr erhältlich, wird wöchentlich am Freitag bereitgestellt und ausgeliefert
  • Kranz- und Deckäste können jetzt bestellt werden

Die Erzeugnisse stammen aus einheimischer und umweltgerechter Produktion und sind HSH (Herkunftszeichen Schweizer Holz) zertifiziert. Machen Sie vom Angebot der erneuerbaren Energie vor Ihrer Haustür Gebrauch.

Publikation:

Jubilare Dezember 2020

Frau Margrit Hanetseder-Pfändler feiert am 2. Dezember 2020 ihren 85. Geburtstag. Sie lebt seit 24 Jahren mit ihrem Ehemann in der Gemeinde Berikon.

Am 6. Dezember 2020 darf Elfriede Müller-Seiler ihren 96. Geburtstag feiern. Sie ist im Jahre 1982 von Oberwil-Lieli zugezogen und lebt seither in der Gemeinde Berikon.

Frau Silvia Meyer-Breuss feiert am 16. Dezember 2020 ihren 80. Geburtstag. Sie lebt seit 16 Jahren in der Gemeinde Berikon.

Am 18. Dezember 2020 feiert Alice Wyss-Schmid ihren 85. Geburtstag. Sie ist 1935 in Frutigen BE geboren und lebt nun seit 20 Jahren in Berikon. 

Herr Damjan Jazbec feiert am 20. Dezember 2020 seinen 80. Geburtstag. Er lebt seit 10 Jahren in der Gemeinde Berikon.

Der Gemeinderat gratuliert allen Jubilaren herzlich und wünscht ihnen auf dem weiteren Lebensweg gute Gesundheit, viel Glück und Lebensfreude.

Publikation:

Beförderungen in der Feuerwehr Mutschellen

Folgende Personen des Korps der Feuerwehr Mutschellen wurden auf den 1. Januar 2021 befördert:

Zum Oberleutnant:
Döring Marc, Berikon

Zum Leutnant:
Jenni Roman, Rudolfstetten-Friedlisberg

Zur Wachtmeisterin:
Gilliéron Vivianne, Berikon

Zum Korporal:
Mäder Hans Peter, Widen

Die Gemeinderäte Berikon und Widen gratulieren den Beförderten und danken für ihren Einsatz. Für die neuen Aufgaben wünschen sie ihnen viel Elan und alles Gute.

Publikation:

Grüngutabfuhr

Im Dezember findet die Grüngutabfuhr nicht mehr wöchentlich statt. Das Grüngut wird an folgenden Daten gesammelt: 
Dienstag, 1. Dezember 2020
Dienstag, 15. Dezember 2020
Dienstag, 12. Januar 2021

Publikation:

Bauprojekt Nr. 40/2020

Bauherrschaft
Ettore und Margrit Barp-Stebler, Höhenweg 41, 8965 Berikon

Bauobjekt
Wärmepumpe 

Bauplatz
Höhenweg 41, Parzelle Nr. 360

Einwendungen
gegen dieses Bauvorhaben ist während der Auflagefrist vom 30. November 2020 bis 04. Januar 2021 schriftlich und im Doppel, mit Begründung und Antrag dem Gemeinderat Berikon einzureichen.

Publikation:

Zählerablesung im Dezember 2020

Ab dem 1. Dezember 2020 wird unser Zählerableser, Herr Philipp Hübscher wieder unterwegs sein, um Strom und Wasser abzulesen.
Zum Schutz beider Seiten wird Herr Hübscher mit Maske und Handschuhen arbeiten.
Sie können ihn unterstützen, indem Sie die folgenden Möglichkeiten wahrnehmen:

-    Lesen Sie Ihren Strom- und Wasserzähler ab und schicken Sie uns Ihre Daten per E-Mail.
-    Machen Sie Fotos von den Zählern und lassen Sie uns diese per E-Mail zukommen.
-    Oder Sie füllen den Zettel aus, den Sie im Milchkasten finden, und legen diesen zurück.

E-Mail Adresse: cornelia.benz@berikon.ch

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und hoffen auf eine gute und reibungslose Zusammenarbeit.

Publikation:

Geschwindigkeitsmessungen in Berikon

Die Regionalpolizei Bremgarten hat Anfang November 2020 an der Bahnhofstrasse in Berikon während 2.75 Stunden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Von 872 gemessenen Fahrzeugen waren 856 (98.2 %) mit der korrekten Geschwindigkeit unterwegs. 16 Fahrzeuge (1.8 %) fuhren zu schnell. Die höchst gemessene Geschwindigkeit war 62 km/h, erlaubt sind 50 km/h.

Publikation:

Räumlichkeiten im Kulturzentrum zu vermieten

In Berikon im zentral gelegenen Kulturzentrum Bürgisserhus, Bahnhofstrasse 75, sind ab 1. März 2021 oder nach Vereinbarung Räumlichkeiten im Umfang von 112 m2 über zwei Geschosse verteilt sowie ein zusätzlicher Raum von 20 m2 zu vermieten. Die Räume sind für stilles Gewerbe und/oder kulturelle Nutzung geeignet. Der monatliche Mietpreis beträgt CHF 1‘680.00 inkl. NK. Parkplätze können dazu gemietet werden. Die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Für Besichtigungstermine nehmen Sie bitte mit Herrn Michael Jablonowski (Tel. 044 740 33 16) Kontakt auf. Mietgesuche mit Umschreibung der vorgesehenen Nutzung sind an den Gemeinderat, Bahnhofstrasse 69, 8965 Berikon, gemeinderat@berikon.ch, zu richten.

Publikation:

Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 9. November 2020

Publikation:

Stelleninserat Fachspezialisten/in Soziale Dienste

Für die Gemeinde Berikon arbeiten - ein aufgestelltes Team erwartet Sie!

Die Gemeindeverwaltung Berikon sucht eine/n motivierte/n
Fachspezialisten/in Soziale Dienste mit einem
Pensum von 60 - 70 % für eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

Der Stellenantritt erfolgt per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung.

 

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Selbständige Erledigung aller anfallenden Arbeiten im Bereich Soziale Dienste
  • Bearbeitung von Gesuchen für materielle Hilfe
  • Ausrichtung von materieller Hilfe gemäss Unterstützungsrichtlinien
  • Antragsstellung an die Geschäftsleitung und Umsetzung der Beschlüsse
  • Beratung und Betreuung von Menschen bei der beruflichen und sozialen Integration sowie in schwierigen Lebenssituationen
  • Bearbeitung von Gesuchen für Alimentenbevorschussung und -inkasso sowie Elternschaftsbeihilfe
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fachstellen
  • Mithilfe Telefon- und Schalterdienst

 

Was wir bieten:

  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit gleitenden Arbeitszeiten
  • gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modern eingerichteter Arbeitsplatz

 

Was wir uns wünschen:

  • abgeschlossene Ausbildung in Sozialarbeit (FH/HFS)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialhilfe
  • schnelle Auffassungsgabe, selbstständige, speditive und exakte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • gute kommunikative Fähigkeiten und respektvoller, professioneller Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick in der Gesprächsführung
  • sichere EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office, KLIB)
  • Stilsicherheit in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

 

Fragen zu Ihrem künftigen Arbeitsplatz beantwortet Ihnen gerne Michelle Meier, Gemeindeschreiberin, E-Mail michelle.meier@berikon.ch.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien per
E-Mail an Frau Michelle Meier, michelle.meier@berikon.ch, richten.

Publikation:

Jubilare November 2020

Frau Elsbeth Hagenbuch feiert am 17. November 2020 ihren 85. Geburtstag. Sie ist im Jahre 2011 von Widen AG zugezogen und lebt seither in der Gemeinde Berikon.

Der Gemeinderat gratuliert der Jubilarin herzlich und wünscht ihr auf dem weiteren Lebensweg gute Gesundheit, viel Glück und Lebensfreude.

Publikation:

Instagram

Die Gemeinde Berikon ist auch auf Instagram unter „gemeindeberikon“ zu finden. Sie finden dort informative Beiträge sowie schöne Bilder unserer Gemeinde. Wir freuen uns auf viele Follower.

Publikation:

Geschwindigkeitsmessungen in Berikon

Die Regionalpolizei Bremgarten hat Ende Oktober 2020 an der Unterdorfstrasse in Berikon während 2 Stunden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Von 49 gemessenen Fahrzeugen waren 46 (93.9 %) mit der korrekten Geschwindigkeit unterwegs. 3 Fahrzeuge (6.1 %) fuhren zu schnell. Die höchst gemessene Geschwindigkeit war 40 km/h, erlaubt sind 30 km/h.

Publikation:

Entsorgung verdorrte Thujapflanzen

Bitte entsorgen Sie vor dem nächsten Frühling in ihrem Garten die verdorrten Thujapflanzen. Sie sind leicht entflammbar und könnten grössere Schäden anrichten. 

Publikation:

Gemeindetermine 2021

Folgende Anlässe und Veranstaltungen sind im Jahr 2021 in Berikon vorgesehen:

04. Januar 2021, Neujahrsapéro
30. März 2021, „mit dem Gemeinderat am Stammtisch“
14. Juni 2021, Ortsbürgergemeindeversammlung
16. Juni 2021, Einwohnergemeindeversammlung
01. August 2021, Bundesfeier beim Berikerhus
01. August 2021, Neuzuzügeranlass 
24. August 2021, „Ech ha Gmeind“ 
2. September 2021, Seniorenausflug
08. November 2021, Ortsbürgergemeindeversammlung
11. November 2021, Einwohnergemeindeversammlung
10. Januar 2022, Neujahrsapéro

Coronabedingte Verschiebungen oder Absagen sind auch im Jahr 2021 möglich.

Publikation:

Bauprojekt Nr. 37/2020

Bauherrschaft
ARGE Spedition, Habsburgstrasse 47, 8964 Rudolfstetten

Bauobjekt
Umnutzung Arztpraxis in Verkaufs- und Restaurationsbetrieb

Bauplatz
Alte Bremgartenstrasse 2, Parzelle Nr. 91

Einwendungen
gegen dieses Bauvorhaben ist während der Auflagefrist vom 2. November bis 1. Dezember 2020 schriftlich und im Doppel, mit Begründung und Antrag dem Gemeinderat Berikon einzureichen.

Publikation:

Gemeindeversammlungen in Berikon

Die Ortsbürgerversammlung findet am Montag, 9. November 2020 um 19.30 Uhr im Berikerhus statt. 

Anstelle der Einwohnergemeindeversammlung vom 12. November 2020 findet am 29. November 2020 eine Urnenabstimmung statt. Die entsprechenden Abstimmungsunterlagen werden in den nächsten Tagen zugestellt.

Publikation:

Geschwindigkeitsmessungen in Berikon

Die Regionalpolizei Bremgarten hat Mitte Oktober 2020 an der Oberwilerstrasse in Berikon während 2.5 Stunden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Von 541 gemessenen Fahrzeugen waren 500 (92.4 %) mit der korrekten Geschwindigkeit unterwegs. 41 Fahrzeuge (7.6 %) fuhren zu schnell. Die höchst gemessene Geschwindigkeit war 66 km/h, erlaubt sind 50 km/h.

Auch an der alten Bremgartenstrasse wurden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Von 48 gemessenen Fahrzeugen waren 39 (81.25 %) mit der korrekten Geschwindigkeit unterwegs. 9 Fahrzeuge (18.75 %) fuhren zu schnell. Die höchst gemessene Geschwindigkeit war 46 km/h, erlaubt sind 30 km/h.

Publikation:

Baubewilligung

Folgende Baubewilligungen wurden mit Auflagen erteilt:

  • Hafner Felix, Erstellen eines Carports und eines Gartenzauns auf der Parzelle Nr. 1213, Bodenfeldstrasse 5
  • Messerli Roland, Erstellen einer Sichtschutzwand und Verschiebung einer Stützmauer auf der Parzelle Nr. 372, Im Unterzelg 52
  • Peter und Fátima Slongo-Santana, Sitzplatzverglasung (bereits erstellt) auf der Parzelle Nr. 1384, Bahnhofstrasse 48A
  • Marcelo und Anabele da Silva, Dachverlängerung und Fassadenveränderungen (teilweise bereits erstellt), Balkonverglasung auf der Parzelle Nr. 72, Kesslernmattstrasse 92
Publikation:

Sitzung mit den Parteipräsidentinnen und –Präsidenten

Am 26. Oktober 2020 hat sich der Gemeinderat unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienevorschriften mit den Vertreterinnen und Vertretern der Beriker Ortsparteien zum traditionellen Halbjahresgespräch getroffen. Aufgrund der speziellen Situation in Bezug auf Covid 19 musste die Gemeindeversammlung abgesagt werden und ein Urnengang wurde angeordnet. Die Parteipräsidenten wurden über die entsprechenden Vorlagen wie auch über den Stand laufender Projekte informiert. Dabei hat ein wertvoller Gedankenaustausch und eine anregende Diskussion stattgefunden. 

Publikation:

Urnenabstimmung statt Einwohnergemeindeversammlung

Aufgrund der stark ansteigenden Coronafallzahlen und weil sich nicht genau abschätzen lässt, wie sich die Situation bis zum Zeitpunkt der Gemeindeversammlung entwickeln wird, hat sich der Gemeinderat dazu entschieden, die für den 12. November 2020 geplante Einwohnergemeindeversammlung nicht durchzuführen und stattdessen über die Traktanden an der Urne abstimmen zu lassen. Dieser Entscheid erfolgte vor allem zum Schutz der Bevölkerung. Für die Gemeindeversammlung wurde aufgrund der traktandierten Geschäfte eine grössere Anzahl von Teilnehmern erwartet. Die vorgegebenen Schutzmassnahmen hätten am Versammlungsort nicht vollumfänglich eingehalten werden können. Alternative Versammlungslokale wurden geprüft, waren aber nicht umsetzbar, da ebenfalls nicht alle Schutzmassnahmen hätten eingehalten werden können.

Der Urnenabstimmung werden nur diejenigen Geschäfte unterbreitet, welche keinen Aufschub zulassen. Über die übrigen für die Einwohnergemeindeversammlung vom 12. November 2020 vorgesehenen Traktanden wird an der nächstmöglichen Versammlung abgestimmt. 

Der Versand der Abstimmungsvorlagen wird mit den Abstimmungsunterlagen für die eidgenössischen und kantonalen Volksabstimmung erfolgen, sodass die Unterlagen anfang November bei den Stimmbürgern eintreffen werden.

Publikation:

Seniorennachmittag am 10. November 2020 wird verschoben

Der Seniorennachmittag der Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen vom Dienstag, 10. November 2020 wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen bedankt sich für die Kenntnisnahme und das Verständnis.

Publikation: